Sehnsucht mit alles

Sehnsucht mit alles

Wie lauer Sommerregen,
Wie Kohlroulade auf Wanderschaft,
Wie Frieden zu Weihnachten,
Wie ein den Mundraum ergreifender Geschmack…

Ob besinnlich oder lustig, ob ernsthaft oder komisch, immer findet Dorothee Wendt den richtigen Ton, das Publikum in Schwingung zu bringen.

Die Chansonsängerin, Dorothee Wendt bereitet für Sie ein einmaliges Ereignis aus sehnsuchtsvoll groovenden Klängen des Bossa Nova und Tango. Eine Verführung zum Lachen und Träumen … eben: mit alles.

 

Wie es begann
Beeindruckt von Kraft und Intensität der bildhaft unaufdringlichen Texte von Kordula Völker, fragte Dorothee Wendt an, ob sie diese für ihr Projekt nutzen könne.

Beide Frauen wurden schnell handelseinig und die Arbeit begann.

Dorothee Wendt nahm Textzeile für Textzeile auseinander, stellte neu zusammen, kürzte und entlockte ihnen so Sehnsucht mit alles.

Dorothee Wendt
Sängerin, Interpretin, Autorin, Produzentin, Regisseurin und Dozentin im Fachbereich Kabarett. Im Sturm und Drang experimentierte sie mit Stimme und Wort, mit Musik und Klängen. 1999 gründete sie das Chansontheater, das dem Werk und Esprit singender, musizierender Künstlerinnen nachspürt. Ob Klassik oder Moderne, ob leichte Muse oder ernste Musik, Dorothee Wendt zeigt „mal lässig, mal lasziv aber immer authentisch“ (Der Tagesspiegel) neue Zusammenhänge. Ihre tiefe, entspannt kräftige, warme Stimme macht jeden Abend unvergessen.

Abwechslungsreiche Musik und Chansons sind eingebettet in Moderationen aus der Feder von Dorothee Wendt.

Das Stück dauert ca. hundert Minuten, mit einer Pause nach etwa einer Stunde.

Der Online-Ticketverkauf zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.